Weitere erfolgreiche Einreichung (Blind peer reviewed)

Erfolgreiche Einreichung zur Tagung „Visualisierung und Mediatisierung“ der Fachgruppe der DGPuK „Visuelle Kommunikation“
Themenbereich „(4) Methoden zur Analyse von bildbezogenem, kommunikativem Handeln“ 21.- 23. November 2013 an der Universität Bremen
Im Rahmen eines weiteren blind peer-reviewed Verfahrens wurde der Beitrag “‚Mach’s mit‘ Emotionen. Ein mehrstufiges Untersuchungsdesign zur Analyse visueller und emotionaler Bildverarbeitung und –handlung in Präventionskommunikation angenommen (Döveling/Fischer 2013)
Auf der Grundlage eines mehrstufigen Untersuchungsdesigns wird der Gewinn der Kombination verschiedener Methoden für die Analyse emotional bildbezogener Prozesshaftigkeit in Präventionskampagnen sowie weitere Methodensettings aufgezeigt.
Im Review-Verfahren wurde das Paper anhand der folgenden Kriterien bewertet: Beitrag zum Tagungsthema – Plausibilität der theor. Fundierung – Angemessenheit der Methode bzw. der Vorgehensweise – Klarheit und Prägnanz der Darstellung – Beitrag zum Forschungsfeld (Relevanz, Originalität)
 
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Forschungsthemen, Forschung aktuell, Research, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.